Männertreff

Als Männer miteinander eine gute Zeit verbringen, sich auspowern und Gespräche mit Tiefgang führen: Das ist der Männertreff der Markuskirche Luzern. Bist du das nächste Mal mit dabei?

 

Im Männertreff kommen Männer im besten Alter (also zwischen 16 und 99 Jahren) ein Mal im Quartal zusammen zu Spiel und Sport, zu Speis und Trank und zu Gesprächen über das Leben samt seinen Herausforderungen und Gottes Plan für jeden einzelnen. 

Der Männertreff versteht sich als offenes Forum, zu dem auch Nicht-Kirchengänger herzlich willkommen sind. Wir schätzen den offenen Austausch und das Lernen von den verschiedenen Lebens- und Glaubenserfahrungen.

Zielgruppe

Der Name sagt schon alles: Hier sind einzig und allein Männer jeden Alters eingeladen. Sorry, Ladies!

Ort und Zeit

• Der Männertreff findet ein Mal pro Quartal statt.
• Wir treffen uns jeweils an einem Samstag von 13.30 – ca. 19.15 Uhr.
• Für jeden Anlass wird ein spezielles Programm zusammengestellt, der Ort variiert.

Anmeldung und Kosten

• Eine Anmeldung ist erforderlich. Sie erfolgt bei den jeweiligen Programmverantwortlichen.
• Die Kosten betragen um die CHF 25 pro Anlass, je nach Programm.

Gut zu wissen

Das Programm gibt dir Auskunft darüber, welche Ausrüstung für den Männertreff brauchst.

Für den Männertreff ist Mark Bieley verantwortlich: maennertreff@markuskirche.ch

Informationen erteilt auch das Sekretariat der Markuskirche: 041 410 24 33, info@markuskirche.ch.

 

Weitere Anlässe

21
Oktober
09:00 - 11:00
DeutschPlus
Immer am Montagmorgen vermittelt ein engagiertes Team Deutsch-Grundkenntnisse für Fremdsprachige.
Gemeindezentrum Markuskircheam Haldensteig, direkt oberhalb der Kirche
Ins DeutschPlus kommen einerseits Fremdsprachige, die schon länger in der Schweiz sind und noch nie Gelegenheit hatten, einen Deutschkurs zu besuchen. Andererseits sind es Asylbewerberinnen und -bewerber, die erst vor kurzem in die Schweiz gekommen sind. Eine bunte und oft sehr fröhliche Angelegenheit!
27
Oktober
10:00 - 11:20
«Wenn Gott uns als Fremder begegnet»
Predigt: Marek Kolman | Leitung: Jonas Aubert

Der Sonntagsgottesdienst ist für uns ein Ort, an dem wir gemeinsam Gott feiern und für den Alltag auftanken - lebendig, bunt und aktuell.
Markuskirche Luzern
Unser Gottesdienst wird geprägt von zeitgemässer Musik, einer inspirierenden Predigt und Berichten über Gottes Wirken in aller Welt. Für Kinder aller Altersstufen gibt es ein separates Programm. Nach dem Gottesdienst ist unser Chile-Kafi offen bis 12.30 Uhr. Leute kennen lernen, Kontakte pflegen, Freuden und Sorgen austauschen - all das gehört für uns auch zum Festtag Sonntag.
28
Oktober
09:00 - 11:00
DeutschPlus
Immer am Montagmorgen vermittelt ein engagiertes Team Deutsch-Grundkenntnisse für Fremdsprachige.
Gemeindezentrum Markuskircheam Haldensteig, direkt oberhalb der Kirche
Ins DeutschPlus kommen einerseits Fremdsprachige, die schon länger in der Schweiz sind und noch nie Gelegenheit hatten, einen Deutschkurs zu besuchen. Andererseits sind es Asylbewerberinnen und -bewerber, die erst vor kurzem in die Schweiz gekommen sind. Eine bunte und oft sehr fröhliche Angelegenheit!
02
November
08:00 - 10:00
Laufe, lose, lafere
«Walk, talk and pray»
Zweistündiger Gebetsspaziergang mit freikirchlichen, reformierten und katholischen Christen um den Rotsee.
Restaurant Seehüsli, Luzern
Der Anlass wird von der Evangelischen Allianz Luzern getragen und ist offen für alle Interessierten.
02
November
10:00 - 16:00
Bible Art Journaling
Die Bibel wurde schon in viele Sprachen übersetzt. Bei Bible Art Journaling nutzen wir die Sprache der Kreativität. Wir setzen uns künstlerisch und kreativ mit Gottes Wort auseinander. Dabei gestaltest du ganz frei nach Lust und Laune.
Markuskirche Luzern
Nach einer kurzen Einführung ins Thema schauen wir uns verschiedene Techniken an - und nehmen uns dann viel Zeit, sie auszuprobieren. Wenn du Freude hast an Farben, Formen und verschiedenen Materialien und einen Tag lang eine persönliche, kreative Zeit in Gemeinschaft mit Gott und mit Anderen verbringen möchtest - dann bist du hier richtig.

Anmeldung erforderlich.
03
November
10:00 - 11:20
Abendmahl-Gottesdienst: «Wenn Fremde uns vorausgehen»
Predigt: Cornelia Gubser | Leitung: Mathias Rellstab

Der Sonntagsgottesdienst ist für uns ein Ort, an dem wir gemeinsam Gott feiern und ihm begegnen - lebendig, bunt und aktuell. Willkommen!
Markuskirche Luzern
Unser Gottesdienst wird geprägt von zeitgemässer Musik, einer inspirierenden Predigt und Berichten über Gottes Wirken in aller Welt. Für Kinder aller Altersstufen gibt es ein separates Programm. Nach dem Gottesdienst ist unser Chile-Kafi offen bis 12.30 Uhr. Leute kennen lernen, Kontakte pflegen, Freuden und Sorgen austauschen - all das gehört für uns auch zum Festtag Sonntag.
04
November
09:00 - 11:00
DeutschPlus
Immer am Montagmorgen vermittelt ein engagiertes Team Deutsch-Grundkenntnisse für Fremdsprachige.
Gemeindezentrum Markuskircheam Haldensteig, direkt oberhalb der Kirche
Ins DeutschPlus kommen einerseits Fremdsprachige, die schon länger in der Schweiz sind und noch nie Gelegenheit hatten, einen Deutschkurs zu besuchen. Andererseits sind es Asylbewerberinnen und -bewerber, die erst vor kurzem in die Schweiz gekommen sind. Eine bunte und oft sehr fröhliche Angelegenheit!
09
November
09:30 - 16:00
Lieben, scheitern, leben
Ein Kurs zur Aufarbeitung von Trennung und Scheidung
Erster Kurstag, weitere Termine siehe Link unten
Novizonte Sozialwerk, Kriens
Hast du gerade eine Trennung oder Scheidung hinter dir und fragst dich, wie du damit umgehen, oder sogar vergeben kannst? Oder liegt die Scheidung schon länger zurück und möchtest du das Erlebte noch tiefer aufarbeiten? Bei Lieben-scheitern-leben triffst du Menschen, die Ähnliches erlebt haben und dich in deinem Prozess unterstützen. Durch Inputs und Gespräche in kleinen Gruppen bekommst du konkrete Hilfestellungen für deine Situation. Habe Mut und mach den nächsten Schritt!

Auskünfte erteilt gerne Rita Schorno:
schorno.rita@gmail.com
041 497 07 57 / 079 695 62 81

Der Kurs wird von der Evangelischen Allianz Luzern getragen.
Anmeldungen bitte bis 25. Oktober 2019.