Babys und Kinder

Da kommt keine Langeweile auf! Während die Eltern den Gottesdienst besuchen, bieten wir den Kleinsten und Kleinen in den gemütlichen Räumlichkeiten der Markuskirche ein altersgerechtes Programm. Für die Grösseren kommt am Samstag dann die coole Jungschi dazu. Das breite Angebot für Kinder ist ein wichtiger Teil unserer Mehrgenerationen-Kirche. 

Angebote für Babys und Kinder

GUT BEHÜTET

Kinderhort Arche

Während die Eltern den Gottesdienst besuchen, betreuen wir die Kleinsten liebevoll in unserer gemütlichen «Arche» auf der Empore der Markuskirche.
WÄHREND DEM GOTTESDIENST

Kindergottesdienst

Spielen, lachen, basteln, singen, Geschichten hören: Kinder haben ihre eigenen Bedürfnisse. Im Kindergottesdienst KiGo kommen die Kids voll auf ihre Rechnung!
FÜR ELTERN UND IHRE KLEINEN

Kleinkindertreff KiK

Willkommen bei «KiK – Kinder und Kaffee», dem Krabbeltreff der Markuskirche Luzern! Die Kleinen geniessen bei uns das freie Spielen und die Grossen den ungezwungenen Austausch.
SPASS, SPIEL UND MEHR

Jungschar

«Jupi, ändlech wieder Jungschi!» Da sind sich bei uns Kinder und Leitende einig. Ob im Gütschwald, in der Stadt oder im Lager: Jungschar ist immer voll von tollen Erlebnissen!

Nächste Kids Events

19
Juni
09:30 - 11:00
KiK Kinder und Kaffee
Der unkomplizierte Treffpunkt für Mamis und Papis mit Kleinkindern bis ca. 5 Jahre
Markuskirche Luzern
Zirka alle zwei Wochen findet in den Räumlichkeiten unseres Kinderhorts das KiK-Treffen statt. Die Kinder spielen zusammen, während sich die Eltern bei Kaffee und frischem Zopf stärken und sich austauschen.
13
Juli
00:00
20
Juli
00:00
Sommerlager der Jungschar
Unser cooles Sommerlager für Schulkinder der 1. bis 6. Klasse (ab Jahrgang 2012) steht dieses Jahr unter dem Motto «Expedition». Eine Woche vollgepackt mit Abenteuern. Subito anmelden!
Zeltlager in Uerzlikon, Zürich
Das willst du auf keinen Fall verpassen. Komm mit uns auf eine spannende Expedition und wecke den Forscher in dir! Melde dich ganz schnell an: Anmeldeschluss 9. Juni bei alisha.pfenninger@markuskirche.ch. Unsere Jungschi-Leiterin gibt dir gerne Auskunft: 076 341 50 78.
18
August
10:00 - 11:20
Gottesdienst zum Schulbeginn
Der Sonntag zum Schulbeginn ist ganz unseren Kids gewidmet. Sie gestalten das Programm mit und werden für ihren Start ins neue Schuljahr gesegnet. Immer ein Highlight im Gottesdienst-Kalender!
Markuskirche Luzern
Unser Gottesdienst wird geprägt von zeitgemässer Musik, einer inspirierenden Predigt und Berichten über Gottes Wirken in aller Welt. Für Kinder aller Altersstufen gibt es ein separates Programm. Nach dem Gottesdienst ist unser Chile-Kafi offen bis 12.30 Uhr. Leute kennen lernen, Kontakte pflegen, Freuden und Sorgen austauschen - all das gehört für uns auch zum Festtag Sonntag.
24
August
13:45 - 17:15
Jungschar
Wenn Wasser zu Wein wird
«Jupi, ändlech wieder Jungschi!» Jungschar ist immer voll von tollen Erlebnissen. Komm, mach auch mit!
Gütschwald, Luzern. Treffpunkt ist beim Parkplatz vor dem Château Gütsch.
Fätzige Gemeinschaft erleben – mit Gleichaltrigen und mit Gott – das steht bei uns im Zentrum. Das geht super beim Spielen, Toben, Singen und dem Erlernen von klassischen Pfadi-Fertigkeiten, aber auch in den stilleren Momenten der Jungschi-Nachmittage. Reinschnuppern ist jederzeit möglich!
07
September
13:45 - 17:15
Jungschar
Wenn ein Zvieri für 5000 reicht
«Jupi, ändlech wieder Jungschi!» Jungschar ist immer voll von tollen Erlebnissen. Komm, mach auch mit!
Ausgangspunkt ist die Markuskirche Luzern
Fätzige Gemeinschaft erleben – mit Gleichaltrigen und mit Gott – das steht bei uns im Zentrum. Das geht super beim Spielen, Toben, Singen und dem Erlernen von klassischen Pfadi-Fertigkeiten, aber auch in den stilleren Momenten der Jungschi-Nachmittage. Ein Reinschnuppern ist jederzeit möglich!
21
September
13:45 - 17:15
Jungschar
Wenn Aussätzige geheilt werden
«Jupi, ändlech wieder Jungschi!» Jungschar ist immer voll von tollen Erlebnissen. Komm, mach auch mit!
Gütsch, Luzern. Treffpunkt ist beim Parkplatz vor dem Château Gütsch.
Fätzige Gemeinschaft erleben – mit Gleichaltrigen und mit Gott – das steht bei uns im Zentrum. Das geht super beim Spielen, Toben, Singen und dem Erlernen von klassischen Pfadi-Fertigkeiten, aber auch in den stilleren Momenten der Jungschi-Nachmittage. Ein Reinschnuppern ist jederzeit möglich!
19
Oktober
13:45 - 17:15
Jungschar
Wenn Gelähmte gehen
«Jupi, ändlech wieder Jungschi!» Jungschar ist immer voll von tollen Erlebnissen. Komm, mach auch mit!
Ausgangspunkt ist die Markuskirche Luzern
Fätzige Gemeinschaft erleben – mit Gleichaltrigen und mit Gott – das steht bei uns im Zentrum. Das geht super beim Spielen, Toben, Singen und dem Erlernen von klassischen Pfadi-Fertigkeiten, aber auch in den stilleren Momenten der Jungschi-Nachmittage. Ein Reinschnuppern ist jederzeit möglich!
02
November
13:45 - 17:15
Jungschar
Wenn Tote leben
«Jupi, ändlech wieder Jungschi!» Jungschar ist immer voll von tollen Erlebnissen. Komm, mach auch mit!
Ausgangspunkt ist die Markuskirche Luzern
Fätzige Gemeinschaft erleben – mit Gleichaltrigen und mit Gott – das steht bei uns im Zentrum. Das geht super beim Spielen, Toben, Singen und dem Erlernen von klassischen Pfadi-Fertigkeiten, aber auch in den stilleren Momenten der Jungschi-Nachmittage. Ein Reinschnuppern ist jederzeit möglich!
16
November
13:45 - 17:15
Jungschar
Wenn Stürme still werden
«Jupi, ändlech wieder Jungschi!» Jungschar ist immer voll von tollen Erlebnissen. Komm, mach auch mit!
Gütschwald, Luzern. Treffpunkt ist beim Parkplatz vor dem Château Gütsch.
Fätzige Gemeinschaft erleben – mit Gleichaltrigen und mit Gott – das steht bei uns im Zentrum. Das geht super beim Spielen, Toben, Singen und dem Erlernen von klassischen Pfadi-Fertigkeiten, aber auch in den stilleren Momenten der Jungschi-Nachmittage. Ein Reinschnuppern ist jederzeit möglich!
30
November
13:45 - 17:15
Jungschar
Eisfeld-Nachmittag
Velohelm obligatorisch. Kosten: CHF 10
«Jupi, ändlech wieder Jungschi!» Jungschar ist immer voll von tollen Erlebnissen. Komm, mach auch mit!
Treffpunkt vor dem Eingang Eisfeld Luzern.
Denke daran, den Velohelm und CHF 10 mitzunehmen!
Fätzige Gemeinschaft erleben – mit Gleichaltrigen und mit Gott – das steht bei uns im Zentrum. Das geht super beim Spielen, Toben, Singen und dem Erlernen von klassischen Pfadi-Fertigkeiten, aber auch in den stilleren Momenten der Jungschi-Nachmittage. Ein Reinschnuppern ist jederzeit möglich!